Was sagen die Kunden

cosa dicono i clienti

Privat/i...

"Die Beratung

* erweckte in mir Motivation,* ich wurde gefördert durch Fordern,* ich konnte mich der vorhandenen            * eigenen Ressourcen selbst überzeugen,* ich schaffte es wieder eigene Ressourcen zu aktivieren,* durch einfordern von Eigeninitiative, mobilisierte ich wieder eigene Kräfte.

+ Sehr gut hat mir die Methodik der Begleitung gefallen,

+ Die bildnerische Darstellung (siehe hier unten) und die Rollenspiele von Situationen mit Analyse waren sehr hilfreich,

+ Das visualisieren war sehr hilfreich.

Den Fokus auf die Gegenwart und die Zukunft zu behalten, hat es geschafft eine bessere Basis wieder her zu stellen."

Coaching Mann (6.2020)

---

"Der Beratungsprozess verursachte manchmal Kopfrauchen, sowie Entspannung und ich lachte viel. Ich kam oft platzend in die Beratung und kam erleichtert raus. Die Arbeitsweise ist sehr kreativ und individuell ausgerichtet. In den methodischen Vorgehensweisen angenehm und wohltuend. Ich empfinde mich jetzt wie ein glatter See mit dem Reflex des Himmels."

(Coaching Frau alleinerziehend mit 3 Jobs - 6.2.20)

---

"In futuro rifletteró i passi da fare piú di prima. Ho la testa leggera e il cuore gioioso. I lavori pratici fatti durante la consulenza erano inizialmente poco chiari. Poi, facendo, capivo il loro senso. Mi sono piaciute le metodologie basate su strategie creative. Invece i giochi di ruolo non li amo - mi hanno fatto bene. Il mio consiglio a persone che intraprenderanno un percorso di consulenza: Se vuoi raggiungere la cima della montagna, devi essere disposto a camminare in salita senza pretendere che sia una discesa leggera."

(imprenditrice - mamma) 12.11.18

---

"...mehr Leichtigkeit im Kopf. Der blaue Himmel strahlt im ganzen Körper aus. Ich fühl mich glücklicher, zufriedener mit mir und den Menschen. Geben und bekommen haben einen Ausgleich erreicht. Kann mit Leichtigkeit durch die Welt spazieren." 2.10.18

---

"Dopo la consulenza mi sento come una piuma di un papagallo." 27.9.18

---

"Sono soddisfatta perché ho trovato un bilanciamento tra il mio cuore, cervello e me stessa. È cambiato che prima camminavo guardando indietro, ora cammino guardando avanti. Prima ero sempre in movimento e immerso nei miei loop mentali – ipercinetico – pensieroso, ora mi seggo sul divano e mi godo la staticitá – senza aver bisogno di fare, fare, fare...Ora siamo piú vicini io e i miei genitori, ci sorridiamo, senza che uno stia sopra l´altro – ci siamo. Ora sono in grado di amare e lasciarmi amare. Riesco a condividere e costruire insieme – lascio che ció che provo mi guidi, sento ció che provo e mi godo i momenti in coppia. Ho riconquistato ritmi e bisogni del mio corpo – rispettandolo: se ho fame, mangio; se sono stanca posso dormire. Oggi riesco a guardarmi allo specchio senza la perenne ricerca di autocritica – mi guardo e riesco a dirmi ció che riesco senza soffermarmi solo su ció che non riesco. Oggi mi ascolto, mi comprendo, mi sento, mi amo – prima mi dovevo spegnere." 27.9.17

---

"Mi sento molto piú leggero. Mi sono spronato a fare la consulenza. Sono sorpreso positivamente. Sono andato in profonditá - alle radici." 10.9.17

---

 

"Die Beratungserfahrung war sehr positiv und emotional. Ich hab einige Kompetenzen entdeckt die bei mir geschlummert haben, nun kann ich sie ausprobieren." 10.8.17

---

"Ich fühle mich als hätte ich ein neues Paar Schuhe: sie sind gemütlich und sie schmerzen nicht mehr." 14.2.17

---

 "Das Leben gehört mir, ich habe es mir wieder genommen und verwalte es. Ich weiss nun was mir gut und weniger gut tut. Dies dank des erlangten Bewusstseins, welche Werte mir wichtig sind." 20.12.16

---

 

 

Betriebe AZIENDE

"Sono stata molto sorpresa dal tipo di percorso intrapreso. Ero scettica di fronte alle richiesti di "espressione" non verbale e ogni volta mi hanno dato e mostrato qualcosa di anaspettato e a tratti illuminante. Ho l´impressione che tutto ciò abbia lavorato in sottofondo e "a mia insaputa". Lo sguardo cambia. Ich bin sehr dankbar. Ho capito che non sono priva di scietticismi, imbarazzi, pudori. Tutte cose che ho provato in questo percorso. Alla fine, mi sono sempre sorpresa del tutto. E questo è tutta salute."

(Coaching dirigenziale donna  - 20.2.20)

---

"Ho apprezzato molto:

- la chiarezza nelle questioni organizzative del coaching, pur essendo ciò tutto nuovo e a prima vista molto forti, poi comprensibili e necessarie per evitare fraintendimenti,

- il metodo rivolto al passato-presente-futuro,

- il metodo di farmi lavorare con creatività (pittura ecc.),

- la capacità e volontà di immergersi nella mia situazione, senza risparmiarsi,

- la competenza nelle modalità di relazione nel campo specifico in cui opero (arte),

- l´insistenza nel "correggere" o nel mettere in evidenza le mie reazioni/espressioni."

(Coaching uomo, artista)

---

"...abbiamo valutato la mia difficoltà nel comunicare e trasmettere determinati obiettivi, descrivere situazioni e coinvolgere persone, verificando che è impostata in maniera sconveniente, quindi il nostro lavoro è stato fatto sul’ aiutarmi a “cambiare lingua”:
-abbiamo lavorato sul capire come impostare tutte le mie richieste e valutazioni.
-abbiamo cercato di capire che bisogna usare la competenza psicologica: parlare in prima persona descrivendo l’argomento e eventuali bisogni, portando soluzioni senza utilizzare negazioni ed evitare il contrasto.
-abbiamo analizzato le regole del dialogo: di mio ho percepito la necessità di capire con chi mi devo confrontare e mettermi al suo livello parlando in maniera adeguata e soprattutto devo riflettere impostando le mie reazioni in dialoghi produttivi, utili e positivi
...è stato un percorso impegnativo perché ero completamente all’oscuro di cosa io facessi in maniera inopportuna, avevo paura delle valutazioni, difficile il verificare che il mio modo di parlare è sconveniente nel realizzare e esprimere le mie competenze, difficile il mettere tutto in discussione e sarà sicuramente difficile mettere in atto quello che ho appreso.

alla fine il tutto mi è servito nel confortarmi verdendo che professionalmente sono sulla strada giusta e che con i dovuti mezzi chi ha il piacere di confrontarsi con me ne può trarre vantaggi e io arriverò con soddisfazione agli obiettivi"

(coaching dirigenziale - donna) 20.12.18

---

"...bestätigt, stärker, bin auf der richtigen Schiene meinen Betrieb und meine MA ordentlich zu führen. Hab gelernt zu sagen was ich will und das erlebe ich wunderschön. Mir kommt vor ich führe nun meine MA bestimmter und klarer."

(Führungscoaching - Frau) 4.12.2018

---

"Während einer Coachingstunde meinte ich, ich würde gerne wieder sonniger sein. Nun kommt die Sonne wieder hinter den Wolken raus: ich erlebe mich motiviert, positiv und wieder neugierig. Ich habe gelernt, dass es oft einfacher - einfacher geht. Das Coaching war auf mich individuell abgestimmt. Ich habe meine Kompetenzen und Ressourcen erforscht und zum Vorschein gebracht - bin selbstsicherer, mein Selbstbewusstsein und -vertrauen sind gewachsen. Habe gelernt wie ich einen Betrieb zu führen habe, wie ich objektiv bleiben kann, wie ich Mitarbeiter* miteinbeziehen und organisieren kann. Wie ich den Kund* zwei Schritte voraus sein kann, um ihre Bedürfnisse erfüllen zu können. Zeitmanagement, Prioritäten setzen, der Umgang mit MA* und Kund*, die Kommunikation, emotionales Abgrenzen, Termine&Pflichten einhalten und auch auf mich und meine innere Stimme zu folgen, das alles habe ich gelernt. Danke."

(Führungscoaching - Frau) 22.11.18

---

"Mi sento come Superman, che decide di prendere la rincorsa; il mantello stá per aprirsi: vá dritto e poi prende il volo."

(coaching dirigenziale - time management) 7.9.17

---

 "Du lässt den Menschen wie er ist und man kann an dem arbeiten was man hat.
Das Studio ist heimisch/nicht klassisch/wohlfühlend, um reden zu können. Gefallen hat mir die Lockerheit, du bist kein normaler Doktor, du bist nicht überheblich, du bist ein kleiner Philosoph."

(Führungscoaching) 2.08.17

 ---

 "Ich trete vom Schatten in die Sonne raus: Die Situation ist mir klarer weil ich mich klarer sehe."

(Führungscoaching als Intervention einer OE) 14.7.17

---

"Der Merhrwert durch die Teamsupervision: Bewusstseins- und Persönlichkeitsbildung für die Arbeit mit den KundInnen; Entscheidungen werden nun aufgrund von Zuständigkeits- und Kompetenzkriterien getroffen; die Zuständigkeiten des Berufsbildes sind klarer und bewusster; die Haltung und die Reflexion bei Projekten ebenso. Wir können nun intuitiver handeln, da wir viel Reflexionsarbeit geleistet haben und Vieles bewusster ist."

(Teamsupervision) 8.6.17

---

"Es ist wie wenn vorher eine Flüssigkeit in Bewegung war. Nun können sich die Teilchen in der Flüssigkeit absetzen und man kann die Flüssigkeit und die Teilchen erkennen was sie sind. Sie sind schön."

 (Führungscoaching: Personalführung) 19.5.17

---

"Jetzt bin ich fähig sicherer und bewußter das Projekt anzugehen. Ich fühle mich wie eine Wolke."

(Projektcoaching) 10.3.17

 ---

"Sie lenken so, dass man sich selbst wieder anführt und somit weiterhin Herr Seiner Selbst ist."

(Führungscoaching) 20.09.2016

 ---

"Es ist so, als wären wir in ein verschlossenes Zimmer ein- getreten. Anfangs war es dunkel, nun brennt Licht und vieles ist klarer."

(Teamentwicklung als Intervention einer OE) 21.07.16

---

"Mein Wunsch als nicht Intelektueller, als Praktiker, dass du dein Stundenhonorar niederer hälst.
Beobachtet habe ich, dass wir uns sofort gut verstanden haben und dies ist so geblieben; am Beginn fragte ich mich „was will er jetzt“, dann habe ich die Tiefgründigkeit verstanden; das Ziel wurde klar und das Ergebnis erreicht"

(Führungscoaching: Betriebsübergabe und Akquise) 23.5.2015