Creative Democratically Development - CDD

 

versteht sich als integrative Beratungsmethode mit

kreativen Ansätzen, demokratieorientierten Grundsätzen und entwicklungsfokussierten Zielen. Dafür werden Elemente der Psychologie, der Kunst und der Musik bestenfalls gleichmäßig miteinander verknüpft. Die visuelle und auditive Annäherung an spezifische Fragestellungen über Psychologie, Kunst und Musik, abgerundet durch ausgewählte Wissensinputs, öffnet Kommunikationsräume, die es den Teilnehmer*innen ermöglichen sich selbst und die gestellte Frage weiter zu entwickeln. So wird auch zu Themen, in denen sich die Fronten verhärtet haben, ein unmittelbarerer Zugang geschaffen und ein weiterer Annäherungsprozess angestoßen.

 

Sie können über die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung Ihres eigenen emotionalen, körperlichen und sozialen Gleichgewichtes, sowie der jeweiligen Kontextbedingungen das Leben, das Führen und das Leisten im privaten und beruflichen Kontext gesundheitsgerecht mit Freude meistern.

 

Auf alle Fälle handelt es sich um eine Veränderung, denn anfangs stehen wir immer vor "einer geschlossenen Tür die geöffnet wird. Es ist dunkel, schrittweise wird es heller" (Kundenfeedback) bis wir unser ICH bewusster erkennen.

 

Verbinden Sie sich mit unserer Facebookseite und

Entdecken Sie die aktuellen creative democratically development Initiativen über Termine  oder aktivieren Sie dafür das hier unten angeführte Logo eigens für CDD entwickelt und verbinden sich direkt mit unserer Facebookseite:

Wollen Sie mein Spezialgebiet der innerbetrieblichen psychischen Gesundheit vertiefen, klicken Sie direkt drauf oder hier unten bei EXPERTISE.